Agnetha Jaunich

Ich arbeite seit 2010 als Tänzerin, Performance-Künstlerin und Tanzpädagogin.

Mein Verständnis von Tanz und Bewegung wurde sowohl durch konventionelle Techniken, als auch durch interdisziplinäre Arbeit geformt, bereichert und vertieft. Besonderen Einfluss gaben mir Zusammenarbeiten und Workshops mit Tanz- und Performance-Künstler*innen wie Alleyne Dance, Johannes Wieland, Sasha Waltz, Lilo Stahl, Gudrun Herbold und Christoph Schlingensief.

Meine Leidenschaft für den Tanz und die Performance-Kunst nährt sich aus der nie endenden Neugier, den Körper als Ausdrucksmittel zu erkunden.

Mich fasziniert der Körper in seiner Ganzheitlichkeit. Bewegung, Atmung, Stimme und Emotion bilden für mich in meiner Kunst ein unendliches Universum an Verbindungen. Besonders interessieren mich dabei die vielschichtigen Möglichkeiten Geschichten zu erzählen, Emotionen zu teilen und Gedankenwelten in erfahrbare Bilder zu übersetzen.

Das interdisziplinäre Zusammenarbeiten bildet einen Schwerpunkt in meinen kreativen Prozessen. Der Austausch mit anderen Künstler:innen aus unterschiedlichen Genres bereichert meine Inszenierungsweisen und hilft mir mich ständig weiter zu entwickeln.

Nach meinem Studienabschluss am Institut für performative Künste an der Hochschule für bildende Künste in Braunschweig, der Universität Hildesheim und der Universität Hannover, konnte ich mit nationalen und 

internationalen Künstler:innen und Institutionen zusammen arbeiten, wie u.a. mit Johannes Wieland, der Tanz Company des Stadttheaters Bielefeld, der blackhole factory, KOMBINAT Tanz und Film Potsdam, dem New Butoh and Space Dance Centre Tokyo und dem Theaterlabor Bielefeld.

Seit 2012 inszeniere und choreografiere ich eigene Inszenierungen, teils als Solo-Künstlerin, teils im Kollektiv mit anderen, wie mit der Performance-Gruppe Feedback Kollektiv, welches ich 2017 mit begründet habe. Inspiration schöpfe ich sowohl aus zeit-aktuellen Themen, unserem gesellschaftlichen Zusammenleben und persönlichen Geschichten, als auch aus abstrakten Materialien und anderen Kunstformen.

In den letzten Jahren entstanden verschiedene abendfüllende Inszenierungen, sowie zahlreiche Durational Performances und Aktionen für den öffentlichen Raum. 

Der stete Austausch mit mir und meiner Umwelt ist der Treibstoff meiner künstlerischen Tätigkeit.

Links

Meinen kompletten Lebenslauf findet ihr HIER

www.agnethajaunich.com

www.feedback-kollektiv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.