Anna Júlia Amaral

Bild: Lukas Zander

Anna Júlia Amaral ist Schauspielerin, Performerin, Workshopleiterin & Produktionsleiterin. Sie ist in Brasilien geboren, lebt seit 2014 in Bochum und arbeitet zwischen Brasilien, Spanien & Deutschland sowohl allein als auch mit anderen Kollektiven & KünstlerInnen.

Seit 2017 ist sie Teil des Performancekollektivs dorisdean (www.dorisdean.de) immer auf der Suche nach einer interdisziplinären Arbeit und nach verschiedenen Arten, das künstlerische Schaffen zu betrachten und zu erleben.

2018 hat sie das Kollektiv notsopretty mit Marcel Nascimento & Nina Weber gegründet, seitdem arbeitet die Gruppe mit verschiedenen Häuser in NRW (www.notsopretty.de). 

2019 war sie Teil von vier.ruhr (www.vierruhr.de) als Content-Produzentin und Social-Media Managerin.

Arbeiten und Projekte

SÜD - oder die Wege, die mir hierher gebracht haben

SÜD – oder die Wege, die mir hierher gebracht haben wird verschiedene lateinamerikanische KünstlerInnen – die in Europa arbeiten – kartieren, katalogisieren & kennenlernen. Das Projekt zielt auf eine eingehende Untersuchung der akademischen, intellektuellen und performativen Produktion von diesem KünstlerInnen, die in Europa leben und die kolonialen Prozesse im Körper ratifizieren. Durch Workshops, Austausch und Interviews will SÜD Begegnungen fördern und die Wege verstehen, die die KünstlerInnen hierher geführt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.