2019/20: Claudia Bosse

a sacrificial system Der achte Jahrgang des Masterstudiengangs Szenische Forschung zeigt Skizzen an der Schnittstelle von Choreografie, Performance und Installation, die in Zusammenarbeit mit der Regisseurin und Choreografin Claudia Bosse …

2018/19: Boris Nikitin

Theateressay Realität entsteht durch Darstellung, Identität durch Performance, Möglichkeit durch Verneinung. Sieben junge Künstler*innen der Szenischen Forschung an der Ruhr-Universität Bochum begeben sich mit Regisseur Boris Nikitin an die Grenze zwischen …

2017/18: Antonia Baehr

Menschen ÷ Tiere Angelehnt an die Partitur, die der Performance „Abecedarium Bestiarium: Affinitäten in Tiermetaphern“ der Choreografin und Gastprofessorin Antonia Baehr zugrunde liegt, erschaffen zehn Studierende der Szenischen Forschung der …

2014: Claudia Bosse

imagine! catastrophe – imagine! paradise 2014 haben die Studierenden mit der Wiener Künstlerin Claudia Bosse performative Praktiken erprobt. Daraus ist ein szenisches Experiment entstanden. Dieses setzt sich mit den kulturellen …

2013: SheShePop

Fremde Wesen Angeleitet von Johanna Freiburg und Sebastian Bark von She She Pop haben die Studierenden Performances entwickelt, die sich mit Spielanordnungen und dem Sujet des Selbstportraits befassen. Die Arbeiten …