MFK Bochum


»MFK Bochum« ist die Gruppe der drei Künstlerinnen Katarína Marková, Franziska Schneeberger und Marlene Ruther. Sie haben sich 2018 im Studiengang Szenische Forschung zusammengefunden. Ein breites Spektrum an künstlerischen und politischen Interessen vereint die Drei. In ihrer Arbeitspraxis bewegen sie sich zwischen Performance, Theorie, Tanz, visueller Kunst und Vermittlung.

„Was bewegt uns und wie können wir Festgewordenes in Bewegung bringen? Wir trainieren Muskeln und die Fähigkeit, auf unsere Umgebung zu antworten. Wir kultivieren Hingabe.“

© MFK Bochum

Franziska Schneeberger

Franziska Schneeberger (*1990) lebt in Bochum. Sie arbeitet zwischen Performance, visueller Kunst und dem Sprechen und Schreiben in künstlerischen, halbwegs theoretischen und vermittelnden Arbeitsprozessen. Ihr Interesse liegt im Sezieren, Unsichtbarmachen

Weiterlesen »

Marlene Ruther

Marlene Ruther (*1989 in Bielefeld, wohnhaft in Bochum) arbeitet als bewegungsaffine Performerin mit verschiedenen Künstler*innen an Inszenierungen auf der Bühne und Outdoor. In ihren Arbeiten setzt sie sich mit unterschiedlichen

Weiterlesen »

Katarína Marková

Katarína Marková geboren in Martin (Slowakei), absolvierte 2014 den BA Theaterwissenschaft an der Masaryk-Universität in Brünn (Tschechische Republik) und 2019 den MA Szenische Forschung. Ihre künstlerische Arbeit oszilliert zwischen ortsspezifischer

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.